Mitgliederversammlung des KV Bochum

– aka Kreisparteitag –

Die FÜHRERIN
Finalisierung der Koalitionsvereinbarung

Am 26.08. versammelte sich der Kreisverband Bochum der sehr guten Partei Die PARTEI zur Mitgliederversammlung, auch bekannt unter dem Arbeitstitel Kreisparteitag (KPT). Hauptsächlicher Grund der Versammlung war die Neuwahl deX ersten VorsitzendX. Wie es sich in einer ordentlich orchestrierten Demokratie gehört, gab es genau eine Bewerberin um das Amt. Die Mitgliederversammlung verhalf der Genossin Viola Neumann einstimmig mit einer Enthaltung zur Macht, *honeckersmiley*. Der Kreisverband ist voller Freude, nach der langen Zeit, endlich wieder eine Führerin zu haben. Hurra!

Vor der Aussprache über den großen 5-Jahres-Plan mussten die anwesenden GenossX noch zwei Satzungsänderungsanträge zur Gleichstellung, -berechtigung und/oder -dings erdulden. Die alte Satzung war für einige bzw. klang für andere ziemlich  cis-männlich, das muss da also alles weg bzw. raus! Wie es sich für einen modernen PolitikdienstleisterX wie Die PARTEI gehört, stimmte der KPT mehrheitlich der zukünftigen Verwendung von gendergerechter Sprache zu. Nach bestem Wissen und Gewissen trägt dieser Text dem beschlossenen X-gendern bereits Rechnung. Damit nicht genug, obendrauf wurde die 100% FLINTA*-Quote als Ziel definiert und beschlossen. Damit hat sich Die PARTEI ein weiteres Alleinstellungsmerkmal gesichert. 


Den großen 5-Jahres-Plan setzt der sehr gute Kreisverband, ganz im Sinne einer modernen Turbopolitik in nur einem Jahr um. Details werden nicht verraten, der politische Mitbewerb liest möglicherweise mit. Nur so viel: Thematisiert wurde die von uns nach der Machtergreifung am 26.9.2021 geplante Wahl fürs Länderdings in NRW.  Zum krönenden Abschluss schickte der Kreisparteitag ein dreifaches “Hurra!” in die Welt hinaus zum Genossen Generalsekretär. Da dieser sich aktuell nochmal vor der heißen Phase des Wahlkampfs entspannt, erfolgte dies in seiner Abwesenheit.  

Im Windschatten der Versammlung und versaubeutelt durch die allgemeine Aufbruchsstimmung, geschuldet der späten Stunde, wurde dem honoren Genossen und sehr gutem Bezirksvertreter Achim Arnim noch eine Ehrung zuteil. Feierlich überreichte der Schatzmeister dem Deliquenten Armin Arnim die güldenglitzernde Ananas an Flasche.

Hurra!

güldenglitzernde Ananas
Mayo-Übergabe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.